Fisch

Thunfischtatar mit Bohnenpüree auf Knusperboden

40 min Hobbykoch

Knusperboden

Bohnenpüree

Thunfischtatar

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Knusperboden: Knäckebrot und Mandelstifte in der Küchenmaschine grob zerkleinern, flüssige Butter zugeben, salzen, gut vermengen und beiseitestellen.

2

Bohnenpüree: Bohnen mit Basilikum, Zitronensaft und Olivenöl in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme pürieren; mit Salz und Pfeffer würzen und bis zur Weiterverarbeitung kalt stellen.

3

Thunfischtatar: Thunfisch in etwa 1/2 cm kleine Würfel schneiden, mit der Sojasauce, den Frühlingszwiebeln und der Zitronenschale vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Anrichtering auf einen Teller legen; Knusperbrösel hineingeben, mit einem Löffelrücken festdrücken, Bohnenpüree darüberstreichen und mit Thunfischtatar abschließen; Ring entfernen und Tatar mit Vogerlsalat garnieren; Vorgang mit den übrigen Zutaten für 3 weitere Portionen wiederholen. Hinweis: Wer keinen Anrichtering zur Verfügung hat, kann die Brösel kreisförmig auf den Teller streuen und die Bohnencreme sowie das Thunfischtatar darüber verteilen.

20 g Fett 22 g EW 20 g Kohlenhydrate 358 kcal 1.67 BE