Nachspeise

Swirl´s

185 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Aus Mehl, Butter, Zucker und Salz rasch einen glatten Mürbteig kneten, danach den Teig in so viele gleich große Stücke teilen wie man Lebensmittelfarben hat (es empfiehlt sich im Konditoreibedarf Lebensmittelfarbe zu kaufen da bei denen wenig Farbe benötigt wird und trotzdem ein tolles Farbergebnis erzielt wird).

2

Mit einem Zahnstocher etwas Lebensmittelfarbe entnehmen und die Teige seperat einfärben (nur so lange wie nötig durchkneten) die verschiedenen Farben einzeln in Folie wickeln und für 1 Std kühlen.

3

Von jedem Teig ein kleines Stück abbrechen und zu einem Kügelchen rollen z.B. bei 4 Farben hat man nun 4 verschieden eigefärbte Teigstücke - diese rollt man dann zusammen zu einem Bällchen (das schaut einem Wasserball sehr ähnlich).

4

Arbeitsfläche leicht bemehlen und die Bällchen zu Strängen rollen, die Stränge nun zu Schnecken einrollen.

5

Die entstandenen Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180°C für ca. 10 Minuten hell backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.