Kochstories

Süßkartoffel-Curry

30 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden; den Brokkoli und den Karfiol in grobe Stücke schneiden und waschen; die Kichererbsen abseihen und kurz mit Wasser abspülen.

2

Den Reis nach Packungsanleitung kochen, bis das Wasser verdunstet ist; kurz ziehen lassen.

3

In einer großen Pfanne (oder in einem Wok) das Kokosöl erhitzen, Kardamomkapseln, Zimtstangen, Senfkörner, Curry und Kurkuma hinzugeben und alles gut vermischen.

4

Zuerst die Süßkartoffeln hinzufügen und kurz anbraten lassen; dann den Brokkoli und den Karfiol dazugeben; mit Salz abschmecken; kurz anbraten lassen und dann mit Kokosmilch aufgießen, Hitze reduzieren und alles für ca. 10-20 Minuten köcheln lassen.

5

Ganz am Schluss die Kichererbsen hinzugeben und alles so lange ziehen lassen, bis das Gemüse weich und das Curry eingedickt ist.

6

Das Curry mit Reis servieren und mit frischem Koriander bestreuen.


Hauptspeise

Spaghetti Soja-Bolognese

Kochstories

Spekulatius Cheesecake