Sonstiges

Süßer und pikanter Shake & Bake-Kuchen

60 min Hobbykoch

Himbeerkuchen mit Mohn

Tomaten-Käse-Kuchen

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Teig zuerst die trockenen Zutaten (außer die Himbeeren bzw. die getrockneten Tomaten) vermengen und in den Shake & Bake geben (Bild 1).

2

Danach die flüssigen Zutaten zugeben (Bild 2).

3

Den Shake & Bake verschließen, 10 Sekunden schütteln (Bild 3) und die Masse in die gewünschte Form füllen.

4

Die Himbeeren bzw. die getrockneten Tomaten unter den Teig ziehen, anschließend den Formenrand säubern (Bild 4).

5

Den Backofen auf 180° C vorheizen, die ausgewählte und befüllte Hälfte des Shake & Bake ins Rohr geben und ca. 55 Min. in der Mitte des Ofens backen.

6

Den Shake & Bake herausnehmen, den Kuchen etwas abkühlen lassen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen lassen und mit Staubzucker und Himbeeren bzw. mit Oliven und Rosmarin garnieren.

weinwelt.at

Weintipp

Tschida Chardonnay Trockenbeerenauslese

Tschida Chardonnay Trockenbeerenauslese
2799

  • Tolle Rezepte!
  • lecker
  • toll
Vorspeise

Ziegenkäse mit Kürbiskernkrokant und Chili-Apfel-Paste

Johanna Maier

Frucht-Törtchen mit Marzipan