Nachspeise

Süße Ravioli-Variationen

30 min Hobbykoch

Ravioli

Mohn und Powidl Füllung

Nüsse und Früchte Füllung

Topfen und Aprikosen Füllung

Zutaten berechnen für:

Ravioli

1

Ravioli-Chef und Teig vorbereiten. Mit einer Fülle nach Belieben Ravioli herstellen. Ravioli auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

2

Ravioli mit Ei bestreichen und im 200°C heißen Rohr ca. 10 Minuten backen. Kurz überkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen. Schmecken am besten lauwarm!

Mohn und Powidl Füllung

1

Mohn in einer beschichteten Pfanne kurz trocken rösten.

2

Mit Rum oder Likör ablöschen, Powidl einrühren.

3

Mit Staubzucker und Vanillezucker abschmecken und kalt stellen.

Nüsse und Früchte Füllung

1

Alle Zutaten vermischen und etwas quellen lassen, gegebenenfalls als Bindung noch etwas Obers zugeben.

Topfen und Aprikosen Füllung

1

Aprikosen fein hacken und mit Likör parfümieren. Mit den restlichen Zutaten vermengen.

45 g Fett 11 g EW 55 g Kohlenhydrate 711 kcal 4.58 BE

  • Geschmackssache
  • sehr gut
  • lecker
Vorspeise

Ravioli mit grünem Spargel

Nachspeise

Kürbis-Cranberry-Torte