Einkochen Einlegen

Süß-saure Zwetschken-Sauce

60 min Hilfskoch

Zutaten für ca. 3/4 l Sauce:

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Zwetschken grob schneiden, Zwiebel ebenfalls grob schneiden, mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und 1/2 Stunde ziehen lassen.

2

Anschließend alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3

Gewürznelken entfernen, alles mit dem Pürierstab zu einer glatten Sauce pürieren und nochmals aufkochen lassen.

4

Masse in hitzebeständige Flaschen füllen und gut verschließen.

5

Backrohr auf 100 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Flaschen in die tiefe Saftwanne des Backrohrs stellen, Wanne mit heißem Wasser auffüllen und ca. 30 Minuten pasteurisieren.

6

Hinweis: Die Sauce ist dunkel und trocken gelagert 4-5 Monate haltbar.

7

Die Sauce ist idealer Begleiter zu gebratenem Wildgeflügel, kaltem Braten, aber auch zum Dippen und als Sauce zu Kartoffelgerichten.


Süße Chilisauce © GUSTO/D. Brasch, Eisenhut & Mayer, L. Ellert, U. Köb, S. Liewehr, M. Markl, M. Rathmayer, T. Schrems

Süße Chilisauce