Johanna Maier

Spargel Carbonara

40 min Hilfskoch

Spargel

1.0 kg
Spargel aus Österreich

Sauce

300.0 g
Beinschinken in Scheiben
1.0 EL
Butter
1.0
Dotter
1.0
Knoblauchzehe
250.0 ml
Schlagobers
0.5
Zwiebel weiß
10.0 dag
Parmesan frisch gerieben
Petersilie
100.0 ml
Rindsuppe

Beilage

1.0 EL
Butter
1.0 kg
Kartoffeln (heurige)
1.0 Bund
Petersilie
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Spargel schälen und in etwas gesüßtes Salzwasser bissfest kochen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und in Butter anschwitzen. Suppe und Obers zugießen, aufkochen und etwas einreduzieren. Schinken in kleine Quadrate schneiden. Schinken und Dotter in die Obersmasse rühren und 2 Minuten köcheln. Petersilie einrühren, Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.Vom Herd nehmen, Parmesan einrühren.

3

Kartoffeln waschen, schälen (oder Schale abschaben), vierteln und in Salzwasser bissfest kochen. Petersilie abzupfen und fein schneiden. Butter erwärmen, Kartoffeln mit Petersilie darin schwenken. Spargel mit Sauce Carbonara und Kartoffeln servieren.

36 g Fett 37 g EW 47 g Kohlenhydrate 666 kcal 3.92 BE

  • nix für mich
  • Interessantes Rezept! Danke
  • Die Spargelzeit wird bald kommen, freue mich schon, Spargelgerichte sind köstlich.
Hauptspeise

Entenbrust mit Kartoffel-Blinis und Zimt-Vanille-Birne

Hauptspeise

Classic Beef-Burger mit Raclettekäse und Karreespeck