Johanna Maier

Spaghettini mit Meeresfrüchten

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Salzwasser mit 1 EL Olivenöl aufkochen. Die Spaghettini darin bissfest kochen, dann abseihen. Ca. 5 EL von der Kochflüssigkeit aufheben.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Meeresfrüchte und Wein zufügen, aufkochen, zudecken und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten garen.

3

Spaghettini mit der reservierten Kochflüssigkeit vermischen (damit sie nicht zusammenkleben), Meeresfrüchte, Petersilie und Olivenöl untermischen.

14 g Fett 40 g EW 96 g Kohlenhydrate 726 kcal 8.00 BE

  • ohne Meeresfrüchte ist es mir lieber
  • Tolles Foto!
  • Ich würde noch Tomaten zufügen.
Hauptspeise

Soja-Hühnchen mit Cashews und Mangold

Hauptspeise

Rosa gegartes Filet