Hauptspeise

Spaghetti mit Zucchini-Pesto

20 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Zucchini waschen, putzen und grob raffeln. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini ca. 4 Minuten darin anbraten, etwas salzen und pfeffern.

2

Hälfte der Zucchini mit Knoblauch, restlichem Olivenöl, Mandeln, Petersilie und Thymian in ein hohes Mixglas geben und mit dem Pürierstab zu einem cremigen Pesto verarbeiten; mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abseihen.

4

Zucchini in der Pfanne nochmals kurz erhitzen, Spaghetti und Zucchini-Pesto zugeben, alles gut vermengen; in tiefen Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Parmesan bestreuen.

37 g Fett 25 g EW 91 g Kohlenhydrate 806 kcal 7.58 BE

Hauptspeise

Vacherin mit Johannas Früchte-Nussbrot

Vorspeise

Geflämmter Kabeljau mit Kürbiscreme, Spekulatiusbutter und Bratapfelragout