Hauptspeise

Spaghetti mit Tomaten-Ricotta Sauce

20 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Abseihen und beiseite stellen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einem Topf mit etwas Olivenöl abraten. Tomatenmark hinzufügen und mit einem Schuss Balsamicoessig aufgießen. Die passierten Tomaten und das Lorbeerblatt dazu geben.

3

Dies nun bei mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die Sauce leicht eingedickt ist.

4

Spaghetti auf Teller verteilen und die Sauce darüber verteilen. Mit ein paar Kräutern garnieren.

weinwelt.at

Weintipp

Krutzler Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve

Krutzler Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve
2199

  • 1. was heißt "mit Olivenöl abraten"? 2. wo kommt bei der Zubereitung der Ricotta dran? In die Sauce? Zum Schluss drüber? Nicht so ganz vollständig, dieses Rezept.
  • Nicht so meins mit dem Ricotta
  • nicht mein Geschmack
Backen

Christmas Tree Cupcake

Vorspeise

Bio-Kartoffel Wedges mit zweierlei Dips