Sommerliche Blattsalate mit marinierten Eierschwammerln, Scampi, Tomaten und Basilikum

30 min Hobbykoch

Salat

Marinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Scampi auftauen lassen, Schalen entfernen, Darm mit dem Messerrücken herauslösen.
Scampi unter kaltem Wasser abspülen. Salate, Tomaten und Basilikumblätter unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen, kalt stellen. Schwammerln putzen.

2

Marinade: Paprika mit einem Gemüseschäler schälen, in kleine Würfel schneiden. Kräuter hacken. Essig, Rindsuppe, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Öl langsam mit dem Schneebesen einrühren.
Zuletzt Paprika und Kräuter untermischen.

3

Scampi und Schwammerln mit Knoblauch, Rosmarin und Thymian in heißem Olivenöl 3-4 Minuten braten, salzen und pfeffern.

4

Blattsalat marinieren, mit Scampi, Eierschwammerln, Basilikumblättern und Tomaten hübsch anrichten.

42 g Fett 27 g EW 13 g Kohlenhydrate 540 kcal 1.08 BE

  • da isst das Auge auch mit
  • Sieht toll aus.
  • Tolles Foto!!
Vorspeise

Fruchtige Sauerkraut-Rohkost

Salat

Kräutersalat mit Heurigen Kartoffeln und Gemüse

Dieser Kartoffelsalat von Haubenköchin Johanna Maier ist ein Gedicht!