Hauptspeise

Sockeye Lachs mit Erdnuss-Kruste

30 min Hilfskoch

Lachs

Kruste

Wasabi-Kartoffel-Püree

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

In einem Topf Wasser auf 70°C erhitzen (Thermometer). Lachs samt Beutel hineinlegen und bei 65°–70°C ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und aus dem Beutel nehmen.

2

Rohr auf maximale Oberhitze schalten. Für die Kruste Erdnüsse und Toastbrot im Kutter zerkleinern, Kräuter und Butterstücke einmixen.

3

Lachsstücke auf ein Blech legen, mit der Erdnussmasse bedecken und im Rohr 1–2 Minuten überbacken.

4

Püree nach Packungsanweisung zubereiten, zuletzt Butter und Wasabi (Achtung scharf) einrühren.

42 g Fett 38 g EW 23 g Kohlenhydrate 619 kcal 1.92 BE

  • Sieht lecker aus
  • WOW. Hammer!!
  • Erdnusskruste...tolle Idee!
Fleisch

Flaches Bio-Huhn mit Ofengemüse

Hauptspeise

Süßkartoffelcurry mit Huhn und rotem Pimento