Johanna Maier

Seeteufel Saltimbocca auf Rucola-Radicchio-Salat

30 min Hobbykoch

Seeteufel Saltimbocca

4.0 Scheiben
Parma-Schinken große Scheiben, dünn geschnitten und halbiert
etwas
Parmesan
Salz
Pfeffer
1.0 Prise
Koriander gemahlen
20.0 dag
Seeteufel-Filet
8.0
Salbeiblätter
Olivenöl

Rucola-Radicchio-Salat

15.0 dag
Blattsalat (Rucola, Radicchio,...)
1.0 Mokkalöffel
Salz (ca. 5 g)
2.0 EL
Balsamico-Essig
1.0 dag
Zucker
50.0 ml
Rindsuppe
3.0 EL
Olivenöl
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Backrohr auf 140 °C vorheizen.

2

Seeteufel-Filet in vier Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Auf beiden Seiten mit einem Salbeiblatt belegen, mit Parmaschinken umwickeln; Schinken eventuell mit Zahnstochern fixieren.

3

Filets in heißem Olivenöl rundum gut anbraten. Seeteufel-Saltimbocca auf ein Gitter legen und 6 - 7 Minuten im Rohr fertig garen.

4

Die marinierten Salate auf Tellern anrichten, darauf die Seeteufel-Saltimbocca legen; mit grob gehobeltem Parmesan verfeinern.

5

Rucola-Radicchio-Salat
Salate waschen, zerpflücken und trockenschleudern. Salz mit Essig, Zucker und Suppe verrühren, zuletzt Öl unterrühren. Salate mit dem Dressing marinieren.

23 g Fett 23 g EW 3 g Kohlenhydrate 234 kcal 0.25 BE
weinwelt.at

Weintipp

Poliziano Rosso di Montepulciano DOC

Poliziano Rosso di Montepulciano DOC
999

  • ja
  • Hmmm Seeteufel - super Rezept.
  • gut
Hauptspeise

Spaghetti alla puttanesca

Johanna Maier

Johanna Maiers Roastbeef im Gewürzmantel mit Sauce Remoulade