Vorspeise

Schwarzbrot-Crostinis mit Speck-Eierschwammerln

20 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Den Speck in feine Streifen schneiden und im heißen Öl knusprig braun braten; aus der Pfanne nehmen.

2

Schalotten in feine Streifen schneiden, in der Pfanne, in der der Speck angebraten wurde, kurz anrösten.

3

Schwammerl eventuell halbieren, zur Schalottenröstung geben und so lange braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

4

Speck zu den Schwammerln geben und 1–2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Backrohr auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

6

Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln. Auf ein Backblech legen und im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 8–10 Minuten rösten; kurz überkühlen lassen.

7

Crème fraîche mit Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Brote mit der Crème fraîche bestreichen, Schwammerl darüber verteilen und mit Petersilie garnieren.

32 g Fett 17 g EW 59 g Kohlenhydrate 602 kcal 4.92 BE