Nachspeise

Schokobrownies mit Kakaoglasur

60 min Hobbykoch

Brownies

Kakaofrosting

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Butter schmelzen und mit dem Kakaopulver gut vermischen. Eier und Vanillezucker zufügen und alles mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe gut verrühren bis die Masse ein wenig eindickt (ca. 1 Minute).

2

Anschließend Zucker hinzuschlagen und das Mehl unterheben. Den Teig in eine ausgefettete kleine Backform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15 bis 20 Minuten backen.

3

Während die Brownies im Backofen gebacken werden, das Frosting zubereiten. Dazu Butter mit Kakaopulver schlagen. Milch und Staubzucker zufügen und alles glatt rühren.

4

Wenn die Brownies fertig sind, herausnehmen und für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen. Danach das Frosting auf den noch leicht warmen Teig verstreichen und für ein bis zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen. In Quadrate oder Rechtecke schneiden und servieren.


Nachspeise

Scholle mit Orangenbutter

Nachspeise

Schoko-Rahm Gugelhupf