Nachspeise

Schoko-Rahm Gugelhupf

60 min Hobbykoch

Zutaten

10.0 dag
Kochschokolade
10.0 dag
Haselnüsse
15.0 dag
Mehl
Packung
Backpulver
1.0 Becher
Sauerrahm
2.0 1 1/2 TL
Eier
15.0 dag
Staubzucker
125.0 ml
neutrales Öl
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Sauerrahm mit Eiern und Staubzucker verrühren.

2

Öl unterrühren so dass eine gleichmäßige Masse entsteht.

3

Geschmolzene Schokolade, Haselnüsse und Mehl vermischt mit Backpulver beigeben und so lange rühren, bis die trockenen Zutaten „nass“ sind.

4

Den Teig in eine ausgebutterte und bemehlte kleine Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170° ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).

5

Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.

6

Mit Staubzucker bestäuben.


Nachspeise

Wiener Spitzbuben

Nachspeise

Topfenknödel mit Ananas-Kompott