Nachspeise

Schoko-Himbeer-Traum

60 min Hobbykoch

Belag

40.0 dag
Frischkäse natur, von SPAR
40.0 dag
Topfen 20 %, von SPAR
10.0 dag
Staubzucker
4.0 Packungen
Vanillezucker S-BUDGET
500.0 ml
Schlagobers von SPAR
1.0 Packung
Sahnesteif
60.0 ml
Himbeer-Zitrone-Sirup von SPAR
1.0 Packung
Knabber-Himbeeren zum Garnieren
Butter und Mehl für das Backblech

Teig

6.0
Golddotter Eier Größe L
20.0 dag
Kristallzucker
60.0 ml
Sonnenblumenöl von SPAR
60.0 ml
Milch lauwarm, von SPAR
15.0 dag
Mehl (universal), von SPAR
5.0 dag
Kakaopulver
Salz
60.0 ml
Öl
Zutaten für 16 Portionen

Zubereitung

1

Backblech (35 x 40 cm) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen; Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2

Kakaobiskuit: Eier trennen. Dotter mit Zucker und einer Prise Salz schaumig aufschlagen; Öl mit Milch vermischen und unterrühren; Mehl und Kakao versieben und in mehreren Etappen unterrühren. Eiklar zu cremigem Eischnee aufschlagen, unter die Kakaomasse ziehen; Masse auf das ausgebutterte und mit Mehl bestäubte Blech streichen und ca. 20 Minuten backen; Kuchenboden vollständig auskühlen lassen.
Tipp: Tortenboden eventuell mit etwas Rum oder Himbeergeist beträufeln.

3

Belag: Frischkäse mit Topfen, Zucker, Vanillezucker und Prise Salz glatt rühren und auf den Kuchenboden streichen.

4

Schlagobers halbsteif aufschlagen, Sahnesteif zugeben und steif schlagen; Himbeersirup unterrühren, über der Frischkäsecreme verteilen; Knabber-Himbeeren zwischen den Fingern zerbröseln und darüber streuen; Kuchen in Portionsstücke schneiden.

23 g Fett 11 g EW 31 g Kohlenhydrate 379 kcal 2.58 BE

Nachspeise

Schnelle Rosinenbrötchen

Nachspeise

Ricotta-Cantuccini-Knödel in Torronesauce