Nachspeise

Schoko-Himbeer-Traum

60 min Hobbykoch

Belag

Teig

Zutaten für 16 Portionen

Zubereitung

1

Backblech (35 x 40 cm) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen; Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2

Kakaobiskuit: Eier trennen. Dotter mit Zucker und einer Prise Salz schaumig aufschlagen; Öl mit Milch vermischen und unterrühren; Mehl und Kakao versieben und in mehreren Etappen unterrühren. Eiklar zu cremigem Eischnee aufschlagen, unter die Kakaomasse ziehen; Masse auf das ausgebutterte und mit Mehl bestäubte Blech streichen und ca. 20 Minuten backen; Kuchenboden vollständig auskühlen lassen.
Tipp: Tortenboden eventuell mit etwas Rum oder Himbeergeist beträufeln.

3

Belag: Frischkäse mit Topfen, Zucker, Vanillezucker und Prise Salz glatt rühren und auf den Kuchenboden streichen.

4

Schlagobers halbsteif aufschlagen, Sahnesteif zugeben und steif schlagen; Himbeersirup unterrühren, über der Frischkäsecreme verteilen; Knabber-Himbeeren zwischen den Fingern zerbröseln und darüber streuen; Kuchen in Portionsstücke schneiden.

23 g Fett 11 g EW 31 g Kohlenhydrate 379 kcal 2.58 BE