Hauptspeise

Schneenockerln auf Vanillesauce

45 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Einen großen flachen Teller mit Frischhaltefolie überziehen, damit die Nockerln später nicht auf dem Teller kleben bleiben.

2

Eier trennen - das Eigelb für die Sauce beiseite stellen. Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden.

3

Milch mit der Hälfte vom Zucker, den Vanilleschoten und einer Prise Salz aufkochen und sofort vom Herd nehmen.

4

Eiweiß mit Staubzucker und Vanillezucker zu cremigem Schnee schlagen, dabei Zitronensaft einrühren.

5

Mit einem großen Löffel jeweils 8 gleich große Nockerln aus dem Schnee ausstechen und in die heiße Milch legen.

6

Ca. 2 Minuten ziehen lassen, dann wenden und weitere 2 Minuten ziehen lassen.

7

Die Nockerln aus der Milch heben, gut abtropfen lassen und auf den Teller mit der Frischhaltefolie legen.

8

Die Vanilleschoten aus der Milch nehmen.

9

Eigelb mit restlichem Zucker verrühren.

10

Die Milch aufkochen und unter Rühren in die Eigelbmasse gießen.

11

Eiermilch zurück in das Kochgefäß leeren und bei milder Hitze so lange weiterrühren, bis die Masse cremig eindickt.

12

Vanillesauce auf den Tellern verteilen, die Nockerln darauf legen und mit Schokoladenraspel garniert servieren.


  • Kommt ins Kochbuch!!
  • ganz was Feines
Hauptspeise

Lammjus

Hauptspeise

Insalata di Trigo