Hauptspeise

Scharfer Kartoffel-Garnelen-Topf "Cioppino"

50 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Kartoffeln und Karotten schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Lauch und Stangensellerie in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Öl in einem großen flachen Topf leicht erhitzen; Knoblauch darin kurz anrösten. Geschnittenes Gemüse zugeben und 2–3 Minuten mitrösten; mit Wein ablöschen und etwa 4–5 Minuten einkochen lassen. Tomaten zugeben, mit Fischfond und Gemüsesuppe auffüllen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Hinweis: Menge der Gemüsesuppe (125-250 ml), je nach Stärkegehalt der Kartoffeln zufügen.

3

Safran, Anis und Chili zugeben und alles bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4

Garnelen in den heißen Eintopf geben, Hitze reduzieren und ca. 8 Minuten darin ziehen lassen; ev. alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie untermengen und mit Olivenöl beträufeln.

5

Tipp: Der Eintopf schmeckt am besten lauwarm.

2 g Fett 27 g EW 26 g Kohlenhydrate 277 kcal 2.17 BE

Hauptspeise

Kabeljau mit Olivenkruste & mariniertem Zucchinigemüse

Johanna Maier

Gefüllter Bachsaibling mit Rollgerste, Safran und leichter Kräutersoße