Hauptspeise

Scharfe Reispfanne

20 min Hobbykoch

Reispfanne

Jogurtsoße

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Hühnerfilets in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, Currypulver darüberstreuen, alles gut vermengen und 10 Minuten rasten lassen.

2

Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Karotten putzen, mit dem Sparschäler dünne Streifen abziehen.

3

2 EL Öl in einer großen (beschichteten) Pfanne erhitzen, mariniertes Hühnerfleisch darin auf allen Seiten anbraten und aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Lauch und Karottenstreifen darin 2–3 Minuten anbraten, Mandeln zugeben, kurz mitbraten und etwas salzen.

4

Fleisch, übrig gebliebenen Reis und Currypulver zugeben, vermengen, Suppe zugeben, alles mit Salz und Pfeffer sowie Chili abschmecken und so lange „schmurgeln“ lassen, bis die ganze Flüssigkeit verkocht ist und alle Zutaten wieder leicht anzubraten beginnen.

5

Jogurtsoße: Jogurt mit Petersilie und Öl glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

20 g Fett 30 g EW 18 g Kohlenhydrate 368 kcal 1.50 BE

  • Sieht toll aus
  • kann sich sehen lassen
  • einfach aber so gut
Hauptspeise

Huhn mit Kurkuma-Currysauce

Vegetarisch

Veggie-Burger mit Falafel

Zubereitung Falafel-Laibchen 1) Die Kichererbsen mit doppelter Menge kaltem ...