Nachspeise

Saftige Schoko-Mandel-Schnitte nappiert mit würzigem Weichselkompott

85 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Schoko-Mandel-Schnitte

1

Rohr auf 180° Ober und Unterhitze vorheizen. Die Schokolade in einem Topf auf niedriger Stufe schmelzen, den Butter hinzugeben und alles gut verrühren, dann die Mandeln unterrühren.

2

Die Eiklar mit 70g Zucker steif schlagen. Den Eierlikör mit dem restlichen Staubzucker schaumig schlagen und zur Schoko-Mandel-Masse geben. Die Eiklar vorsichtig unterziehen.

3

Den Kuchen in einer befetteten Form (ca. 24 cm Durchmesser) im Backrohr 20 min backen, dabei ein paar mal die Türe öffnen, damit er nicht so stark aufgeht. Dann aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Wenn er kalt ist aus der Form lösen und stürzen und im Kühlschrank aufbewahren, am besten über Nacht.

Weichselkompott

1

Weichsel, Portwein, Zucker erhitzen und ca. 10min einköcheln lassen, dann auskühlen lassen.

2

Das ausgekühlte Kompott mit buntem Pfeffer und 3 EL Balsamico abschmecken.

3

Den Kuchen ca. 20 min in der Tiefkühltruhe richtig kühlen, dann in längliche (ca. 3x6 cm) Stücke schneiden, am Tellerrand plazieren und mit etwas Staubzucker verzieren.

4

Nun das Annanas-Mango-Marakuja Fruchtdessert durch ein feines Sieb passieren und als kleinen Kreis auf den Teller zieren. Mit Balsamico kleine Tüpfchen darauf tropfen und diese schön mit einem Zahnstocher verbinden. Nun noch mit einem kleinem Bröckchen Annanas und dem Minzeblatt verzieren.

5

Das Eis kurz antauen lassen, dann aus dem Becher drücken und mit dem Messer 1 cm dicke Scheiben abschneiden, diese halbieren und neben dem Kuchen schön plazieren.

6

Den Kuchen mit dem Weichsel-Kompott nappieren und das Kompott mit etwas buntem Pfeffer verzieren.


  • naja
  • sieht toll aus
  • lecker!
Nachspeise

Topfen-Limetten-Creme mit marinierten Himbeeren

Nachspeise

Kokosgranitée