Suppe

Rote-Rüben-Suppe

40 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Zwiebeln schälen und klein schneiden, dann in Butter ansautieren, mit Suppe aufgießen, Kartoffeln und Rüben zugeben und weich garen. Obers zugeben, Suppe noch einmal aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Kren oder Wasabi abschmecken.

2

Suppe im Standmixer oder mit dem Mixstab pürieren.

29 g Fett 4 g EW 21 g Kohlenhydrate 363 kcal 1.75 BE

  • Rote Rüben mag ich nur als Salat
  • Wasabi ser Suppe macht Wasabi den Geschmack, hmmm lecker!
Johanna Maier

Johanna Maiers Rote-Rüben-Terrine mit geräuchertem Forellenfilet

Suppe

Maroni-Pilzsuppe mit Wildschinken