Hauptspeise

Rindsrouladen vom Rostbraten in Kapernsoße

60 min Hobbykoch

Fleisch

Fülle

Soße

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fülle: Semmelwürfel mit 1/8 l lauwarmem Wasser übergießen. Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel und Petersilie darin anrösten. Faschiertes mit der Zwiebelröstung vermengen, Semmel ausdrücken und zugeben und mit Knoblauch, Majoran sowie Salz und Pfeffer würzen.

2

Rostbratenscheiben mit der flachen Seite des Fleischklopfers klopfen, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, eine Seite mit Senf bestreichen und mit je 2 Rohschinkenscheiben belegen.

3

Fülle auf das Fleisch streichen, zu Rouladen einrollen und mit Küchengarn fixieren; Rouladen in Mehl wenden.

4

Öl in einem Bräter erhitzen, Rouladen darin anbraten, Butter zugeben, Zwiebel und die Hälfte der Kapern zugeben, kurz mitbraten, mit Rindsuppe oder Fond aufgießen und die Rouladen bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten weich dünsten.

5

Soße: Rouladen aus der Soße nehmen und Bindfaden entfernen. Soße 5–6 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb seihen, restliche Kapern zugeben, Rouladen wieder einlegen und 10 Minuten darin ziehen lassen.

Tipp: Dazu passen Bandnudeln.

22 g Fett 12 g EW 46 g Kohlenhydrate 433 kcal 3.83 BE
weinwelt.at

Weintipp

Kellerei St.Magdalena Lagrein Gries Südtirol DOC

Kellerei St.Magdalena Lagrein Gries Südtirol DOC
849

  • Tolles Rezept!
  • oh ja
  • sieht super aus!
Asien

Wasabi-Sesam-Thunfisch mit Ingwer-Nudeln

Fleisch

NUSSYY® Gesunder Beef Salat