Nachspeise

Rhabarber-Joghurt Muffins

150 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden.

2

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.

3

In einer Schüssel die abgekühlte Butter, Zucker, Ei, Erdbeerjoghurt und Milch gut verrühren.

4

Mehl vermischt mit Backpulver unterrühren.

5

Zuletzt die Rhabarberstücke vorsichtig unter den Teig heben.

6

Diesen 2/3 hoch in die ausgefetteten Muffinvertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 25 bis 30 Minuten backen.

7

Heraus nehmen und abkühlen lassen.


  • einen Versuch wert
  • Wirklich empfehlenswert!
  • sehr gut!!

Topfen-Jogurt-Dessert mit Himbeer-Chia-Sauce

Nachspeise

Gestürzter Blaubeerkuchen