Hauptspeise

Reisschnitzel in Rahmsosse mit Salzkartoffel

45 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Zwiebel hacken und in Öl anschwitzen.

2

Faschiertes mit Zwiebel und ungekochtem Reis vermengen, salzen, pfeffern und Laibchen formen.

3

Laibchen in Öl beidseitig scharf anbraten, mit heißem Wasser aufgießen, dass die Laibchen bedeckt sind. Den Suppenwürfel einstreuen und zugedeckt ca. 20 Min. langsam vor sich hin köcheln lassen.

4

Laibchen aus der Pfanne heben, diese kurz von der Flamme nehmen, damit der Sauerrahm nicht ausflockt. Sauerrahm und Fixina verrühren und den Saft damit binden. Einmal kurz aufkochen, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Laibchen darin zugedeckt ein paar Minuten ziehen lassen (kann man im Rohr auch wunderbar warm halten). Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

5

Kartoffeln schälen, der Länge nach vierteln und in reichlich Salzwasser mit Kümmel weich kochen.

40 g Fett 30 g EW 43 g Kohlenhydrate 663 kcal 3.58 BE

  • Rahmsosse ist für mich schrecklich
  • interessant
  • ganz was neues für mich
Johanna Maier

Johanna Maiers Pikanter Rindsbraten mit Cognac-Schalotten-Jus und herbstlichem Gemüse

Hauptspeise

Grießschmarren mit Rotweinbirne