Preiselbeerschnitte

30 min Hobbykoch

Zutaten für 1 Backblech

Teig:

Belag:

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Ganz am Anfang die Schokolade auf einen Teller legen und im Backrohr bei 90 °C schmelzen.

2

Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.

3

Butter, Zucker und Dotter anschließend in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.

4

Danach die geschmolzene Schokolade dazugeben und noch einmal gut durchrühren.

5

Das mit dem Mehl versiebte Backpulver und die Milch beimengen.

6

Am Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

7

Den fertigen Teig auf ein Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Heißluft backen.

8

Den fertig gebackenen Kuchen gut auskühlen lassen und dick mit Preiselbeermarmelade bestreichen.

9

Das mit Sahnesteif (laut Packungsanweisung) steifgeschlagene Obers daraufstreichen.

10

Die Schokolade fein reiben und darüberstreuen.

Das Rezept ist aus dem Buch ‚Kuchen backen mit Christina‘, erschienen im Löwenzahn Verlag 2018