Snacks

Popcorn-Falafel mit Mayo

40 min Hilfskoch

Falafel

Mayonnaise

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Popcorn entweder fertig kaufen oder selbst zubereiten. 50 Gramm davon mit einem Mixstab fein mahlen, Rest ganz lassen. Knoblauch abziehen und klein schneiden. Chili waschen, entkernen und klein schneiden. Koriander waschen, trocken schwenken und zupfen. Den Mais aus der Dose mit einem Sieb abseihen.

2

Korianderblättchen, Knoblauch, Chili, Salz und Mais mit einem Mixstab pürieren. Die Masse mit Fixina, Popcornmehl, Limettensaft und Salz mischen. Am Schluss Mineralwasser und das restliche Popcorn hinzufügen.

3

In einem Topf das Öl auf ca. 170° C erhitzen. Aus der Masse mit einem Löffel kleine Bällchen formen. Die Falafeln im heißen Fett goldbraun backen. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Mayo: Knoblauch schälen und pressen. Knoblauch, Eiweiß und Jogurt in einen hohen Rührbecher füllen. Reisessig, Sojasauce, Wasabi und Chiliflocken hinzufügen und mit dem Stabmixer vermengen. Währenddessen 50 Milliliter Öl tröpfchenweise einlaufen lassen, bis die Mischung bindet. Anschließend das restliche Öl in einem dünnen Strahl langsam zugeben und so lange mixen, bis eine dicke Creme entsteht.

5

Falafeln mit Mayo und nach Belieben mit Salat und Koriandergrün servieren.

64 g Fett 7 g EW 21 g Kohlenhydrate 686 kcal 1.75 BE

New York Cheesecake © Peter M. Mayr
Nachspeise

New York Cheesecake

Ohne Worte! Dieser New York Cheesecake von Haya Molcho ist ein Gedicht!