Hauptspeise

Pikante Fleischspieße mit Safransoße

30 min Hilfskoch

Fleischspieße

Safransoße

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Faschiertes mit Ei, Petersilie, Koriander, Grillgewürz, Chili, Knoblauch und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken; Masse ca. 1 Stunde kalt stellen.

2

Für die Safransoße Safran in eine Schüssel geben, mit 2 EL heißem Wasser übergießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen; Jogurt mit dem „Safranwasser“, Petersilie sowie Honig und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Faschierte Masse in 12 Portionen teilen, zu Röllchen formen, Spieße hineindrücken und nachformen.

4

Spieße auf den Grill bzw. eine Grilltasse legen und beidseitig jeweils etwa 4 Minuten grillen.

5

Spieße auf eine Platte legen, 3–4 Minuten rasten lassen und mit der Soße servieren.

Tipp: Dazu passen gegrilltes Weißbrot und gegrillte Frühlingszwiebeln.

25 g Fett 32 g EW 56 g Kohlenhydrate 582 kcal 4.67 BE

  • nein
  • Wird gespeichert
Hauptspeise

Rindfleischburger

Johanna Maier

Johanna Maiers Filet mit Pinienkernkruste