Kochstories

Pasta mit Salsiccia-Sugo

20 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und schneiden. Karotten und Stangensellerie in Scheiben schneiden.

2

Die Salsiccia häuten und mit der Hand grob in Stücke reißen.

3

In einem Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, Salsiccia hinzufügen, anbraten und mit einem Achterl Rotwein ablöschen.

4

Restliches Gemüse, Chili, Kräuter der Provence, Lorbeerblätter und Tomaten Polpa hinzugeben. Hinweis: ein Stückchen Parmesan mitziehen lasen. Das macht die Sauce noch sämiger.

5

Nudelwasser kochen, salzen und die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen, dann abseihen.

6

Die Nudeln in einem Teller anrichten, Salsiccia-Sugo darüber geben. Parmesan über die Pasta reiben und mit frischem Basilikum garnieren.


Hauptspeise

Überbackene Enchiladas mit Spinat und Pilzen

Hauptspeise

Chicken Schawarma Spiesse mit Pita und Jogurt-Tahin-Dip