Hauptspeise

Pasta mit grünem Spargel und Prosciutto

35 min Hobbykoch

Pasta

Sauce und Garnitur

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Spargel waschen, trockene Enden wegschneiden. Spargelstangen im unteren Drittel dünn schälen. Spargel in wenig Salzwasser ca. 7 Minuten bissfest kochen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Stangen dritteln. 125 ml vom Kochfond für die Sauce beiseite stellen.

2

Schalotten klein würfelig schneiden und in Butter hell anschwitzen. Wein und Spargelfond zugießen und auf ein Drittel einkochen. Obers zugießen und ca. 2 Minuten kochen. Sauce pürieren und durch ein Sieb passieren.

3

Parallel dazu Penne in Salzwasser al dente kochen, abseihen und kurz abtropfen lassen.

4

Sauce erhitzen, Spargel darin kurz erwärmen. Pasta und Parmesan mit der Spargelsauce vermischen. Pasta in vorgewärmten Tellern anrichten, mit dünnen Scheiben Prosciutto garnieren.

39 g Fett 25 g EW 74 g Kohlenhydrate 761 kcal 6.17 BE
weinwelt.at

Weintipp

Poliziano Rosso di Montepulciano DOC

Poliziano Rosso di Montepulciano DOC
999

  • bei mir kein Spargel
  • Klingt herrlich!
  • lecker
Nachspeise

Süße Karamell-Kartoffeln

Nachspeise

Schokopudding auf Rum-Bananen mit Zimt-Obers