Hauptspeise

Pangasiusfilet scharf gewürzt auf Spinat

20 min Hobbykoch

Fisch

Spinat

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für die Marinade Chilisauce mit Sambal Oelek und Salz und Pfeffer gut verrühren und auf beiden Seiten des Pangasiusfilets verstreichen.

2

Diesen nun in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten.

3

Für den Knoblauch-Spinat die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in einem Topf mit etwas Öl goldbraun braten. Den tiefgekühlten Spinat zufügen und auftauen lassen und mit dem Zwiebel gut vermengen. Anschließend feinblättrig geschnittenen Knoblauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Spinat auf dem Teller verteilen und das Pangasiusfilet darüber anrichten.


  • Rezept ist gut. aber mit anderem Fisch ;)
  • Wenn man weiß, wie dieser Fisch gezüchtet wird, kann man den nicht freiwillig essen wollen!!!
  • Wie kann man freiwillig Pangasius wählen??? und dann auch noch essen!!!
Vorspeise

Saganaki [Gebackener Schafskäse]

Hauptspeise

Marinierter Schweinskrustenbraten mit Brezelknödeln