Nachspeise

Osterhase

90 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Rohr auf 160°C vorheizen. Hasen-Backform (Inhalt ca. 1 l) mit Butter ausstreichen und mit Mandeln ausstreuen.

2

Mehl mit den Mandeln vermischen. Eier trennen. Butter mit Staubzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Dotter nacheinander zugeben und die Masse schaumig rühren.

3

Eiklar mit Kristallzucker und Fixina zu cremigem Schnee schlagen und unter die Buttermasse heben. Mandel-Mehlmischung behutsam unterheben.

4

Teig in die Form füllen und im Rohr 1 Stunde (mittlere Schiene) backen. Hase herausnehmen, ca. 5 Minuten auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Hase mit Eiweißglasur verzieren.

27 g Fett 9 g EW 28 g Kohlenhydrate 384 kcal 2.33 BE

  • lieb
  • sieht herzig aus
  • sehen süß aus!
Vorspeise

Röllchen vom Osterschinken mit Frühlingssalat und Mini-Burger

Vorspeise

Pikanter Bio-Karottenkuchen