Nachspeise

Omas Zimt-Apfelkuchen

90 min Hilfskoch

Kuchen

Zimtzucker

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Backrohr auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Tarteform mit Butter ausfetten und mit Bröseln bestreuen.

3

Teig: Mehl mit Zucker, Backpulver und Vanillezucker in eine große Schüssel sieben. Die geschmolzene Butter, Milch und Eier zugeben; mit einem Schneebesen gut verrühren. Apfelstücke untermengen, in die vorbereitete Tarteform füllen, glatt streichen und im Rohr auf mittlerer Schiene etwa 50 Minuten backen.

4

Zimtzucker: Zimt und Zucker vermengen, über den Kuchen streuen und nochmals ca. 10–15 Minuten backen, bis der Zucker leicht zu karamellisieren beginnt.

5

Kuchen am besten noch lauwarm servieren.

12 g Fett 4 g EW 43 g Kohlenhydrate 301 kcal 3.58 BE

  • Hört sich sehr gut an😋
Nachspeise

Marillenherzen

Nachspeise

Apfeltartes mit Vanilleobers