Nachspeise

Obstmuffins mit Topfen-Mohnhaube

45 min Hobbykoch

Muffins

Topfen-Mohnhaube

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Dotter, Zucker und Öl schaumig schlagen. Wasser, Mehl und Backpulver beigeben. Eiklar zu steifen Schnee schlagen und zuletzt vorsichtig unter den Teig heben.

2

Jeweils 1,5 Esslöffel Teig in die ausgefetteten Muffinvertiefungen füllen. 1/4 Stück Pfirsich und 1/2 Erdbeere in jede Vertiefung mittig legen. Mit Teig auffüllen, sodass das Obst bedeckt ist.

3

Für die Topfen-Mohnhaube Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren. Topfen, Mohn, Maisstärke und Rum dazugeben. Eiklar zu festen Schnee schlagen und unter die Topfenmohnmasse heben. In einen Dressiersack füllen und als Abschluss über jeden Muffin spiralförmig aufdressieren.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 25 Minuten backen. Anschließend 5 Minuten im warmen Backofen lassen und dann erst herausnehmen. Mit Staubzucker bestreuen.


  • super
  • Wow. Toll!! Die Topfen-Mohnhaube muss ich probieren
  • die klingen sooo toll!
Nachspeise

Erdbeer-Strudel

Nachspeise

Reisauflauf mit Rhabarberkompott