Hauptspeise

NUSSYY® Gut Gelauntes Bananen Gemüse Curry

35 min Hobbykoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Den Reis nach Packungsanleitung in der doppelten Menge gesalzenem Wasser garen.

2

Für das Curry: Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Paprika putzen, vom Kerngehäuse befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen (am besten mit einem Teelöffel) und fein reiben.

3

Etwas Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die Paprika- und Zucchinistücke dazugeben und einige Minuten anrösten.

4

Anschließend das Currypulver hinzufügen und ca. 2 Minuten unter Rühren weiter anbraten. Mit der Kokosmilch aufgießen, den geriebenen Ingwer und unser hellgelbes NUSSYY® BIO BANANEN PULVER einrühren.

5

Die Bananenscheiben zum Curry hinzugeben und mit einem Deckel auf mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten einköcheln lassen, bis dein NUSSYY® CURRY schön sämig ist.

6

Nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis und guter Laune servieren.

7

TIPP: Wer mag, kann das NUSSYY® BANANEN GEMÜSE CURRY auch mit Putenfleisch zubereiten.


Haya Molcho

Bollitos mit Granatapfel und Pekannüssen

Hauptspeise

Tomate mit Schafskäse und Pesto