Getränke

Minze-Granité

15 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Ein möglichst flaches Geschirr (das in den Tiefkühler passt) mit Staubzucker ausstreuen.

2

Einige Minzeblätter für die Garnitur beiseite legen. Restliche Minze fein hacken. Wein, Zucker, Zitronensaft, Likör und gehackte Minze gut vermischen, in die Form gießen und im Tiefkühler ca. 5 Stunden gefrieren lassen.

3

Gratiné mit einem Suppenlöffel abschaben, in gekühlte Gläser füllen und mit Minzeblättchen garnieren.

0 g Fett 1 g EW 20 g Kohlenhydrate 210 kcal 1.63 BE

  • Pfefferminz geht gar nicht.
  • Klingt erfrischend :)
  • mmmh, Minze ist so lecker erfrischend :)
Getränke

Gracia Dei

Vorspeise

Knusprige Forellenrolle mit marinierten Kräutern