Hauptspeise

Minutengulasch mit Petersiliengremolata

25 min Hobbykoch

Für die Gremolata:

Für die Spätzle

Zutaten berechnen für:

Besondere Vorbereitung

1

Einen großen Topf Salzwasser auf dem Herd aufstellen.

2

Einen Spätzlehobel vorbereiten.

3

Die Zutaten für den Spätzleteig gut mischen und für mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung

1

Das Huftsteak in grobe Würfel schneiden.

2

In einer Pfanne scharf anbraten und das Fleisch beiseite legen.

3

Die Zwiebeln in der gleichen Pfanne scharf anbraten.

4

Mit Tomatenmark mischen und kurz weiter rösten.

5

Paprikapulver dazugeben und mit dem Wein und der Bouillon ablöschen. Das Fleisch dazugeben und kurz in der kochenden Flüssigkeit ziehen lassen.

6

Die Spätzle im kochenden Wasser kochen, abschöpfen und mit einem guten Stück Butter in eine Schüssel geben.

7

Für das Gremolata die Zutaten fein hacken.

8

Das Gulasch mit Salz abschmecken, mit der Gremolata bestreuen und zusammen mit den Spätzle servieren.


Johanna Maier

Johanna Maiers Filet mit Pinienkernkruste

Vorspeise

Bio-Kartoffel Wedges mit zweierlei Dips