Hauptspeise

Mini-Strudel mit Lauch, Käse und Schinken

40 min Hilfskoch

Fülle

15.0 dag
Lauch
6.0 dag
Butter von SPAR
1.0 TL
Zitronensaft
Chiliflocken
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
12.0 dag
Schinken aufgeschnitten
12.0 dag
Gouda in dünne Scheiben geschnitten
20.0 dag
Frischkäse von SPAR

Strudel

1.0 Packung
Blätterteig von SPAR
1.0
Golddotter-Ei verquirlt
Kümmelsamen oder grobes Salz
Backpapier
Zutaten berechnen für:

Fülle

1

Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

2

Butter in einer Pfanne schmelzen, Lauchringe darin bei geringer Hitze ca. 5 Minuten anrösten, von der Hitze nehmen, Zitronensaft zugeben und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken; auskühlen lassen.

Strudel

1

Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen; Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Blätterteig aufrollen, in 4 Rechtecke schneiden und mit verquirltem Ei bestreichen. Jedes Rechteck mit 2 Scheiben Schinken sowie einer Scheibe Gouda belegen; Lauch darüber verteilen und jeweils 1 EL Frischkäse daraufgeben. Seitenlängen einschlagen, Teig einrollen und mit der Naht nach unten auf das Blech legen; Strudel mit verquirltem Ei bestreichen, mit Kümmel und Salz bestreuen und im Rohr auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen; aus dem Rohr nehmen, kurz überkühlen lassen und anrichten.

Dazu passend: diverse Blattsalate.

48 g Fett 22 g EW 10 g Kohlenhydrate 564 kcal 0.83 BE

Hauptspeise

Sauerkraut

Hauptspeise

Kohlroulade mit Bratwurstfülle auf Apfel-Zwiebelgemüse