Hauptspeise

Mini-Strudel mit Lauch, Käse und Schinken

40 min Hilfskoch

Fülle

Strudel

Zutaten berechnen für:

Fülle

1

Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

2

Butter in einer Pfanne schmelzen, Lauchringe darin bei geringer Hitze ca. 5 Minuten anrösten, von der Hitze nehmen, Zitronensaft zugeben und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken; auskühlen lassen.

Strudel

1

Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen; Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Blätterteig aufrollen, in 4 Rechtecke schneiden und mit verquirltem Ei bestreichen. Jedes Rechteck mit 2 Scheiben Schinken sowie einer Scheibe Gouda belegen; Lauch darüber verteilen und jeweils 1 EL Frischkäse daraufgeben. Seitenlängen einschlagen, Teig einrollen und mit der Naht nach unten auf das Blech legen; Strudel mit verquirltem Ei bestreichen, mit Kümmel und Salz bestreuen und im Rohr auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen; aus dem Rohr nehmen, kurz überkühlen lassen und anrichten.

Dazu passend: diverse Blattsalate.

48 g Fett 22 g EW 10 g Kohlenhydrate 564 kcal 0.83 BE