Hauptspeise

Mini-Patisson mit Tofu-Fülle

45 min Hobbykoch

Kürbis

Fülle

Bechamelsauce

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Mini-Kürbisse waschen und aushöhlen.

2

Tofu für die Fülle fein faschieren, Weißbrot beifügen, danach mit allen Zutaten vermengen und abschmecken.

3

Für die Bechamelsauce ½ Liter Milch mit Pfefferkörnern, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Muskat, Salz und Knoblauch aufkochen lassen und anschließend abseihen (=Gewürzmilch).

4

Butter in einer Pfanne erhitzen, Mehl dazu geben, anschwitzen und mit dem Schneebesen glattrühren.

5

Mit der Gewürzmilch aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, abschmecken.

6

Die Mini-Patisson Kürbisse mit der Tofu-Masse füllen, mit Bechamelsauce übergießen, mit Bergkäse bestreuen und ca. 20 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Rohr überbacken.

weinwelt.at

Weintipp

MASI Bonacosta Valpolicella Classico DOC

MASI Bonacosta Valpolicella Classico DOC
979

  • Klasse angerichtet
  • echt profimäßig
  • Tofu ist nicht mein Fall.
Nachspeise

Kürbiskuchen mit Pekannuss-Karamell-Topping

Hauptspeise

Rucola-Pfirsichsalat mit Büffelmozzarella