Vorspeise

Melanzani-Crostini

75 min Hobbykoch

Zutaten

50.0 dag
Melanzani
1.0 EL
Kapern
1.0
Knoblauchzehe groß
8.0
Basilikumblätter
5.0 EL
Aceto balsamico (beste Qualität)
3.0 EL
Olivenöl
1.0 EL
Honig
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Zutaten für 20 Portionen

Zubereitung

1

Backofen auf 200°C aufheizen. Melanzani waschen und längs vierteln, ungeschält in grobe Stücke schneiden.

2

Kapern, Oliven und Basilikum hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.

3

Melanzanistücke, Kapern, Oliven, Knoblauch, Basilikum, Essig, Öl und Honig in eine flache Auflaufform geben und alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Die Form mit Alufolie abdecken und 1 Stunde im Ofen garen.

4

Herausnehmen, abkühlen lassen, alles fein hacken (nicht zu fein pürieren) und nochmals abschmecken.

Tipp: Schmeckt herrlich zum Aperitif auf geröstetem Weißbrot oder auch als Beilage zu kaltem Fleisch und als Dip für Gemüse.

weinwelt.at

Weintipp

Kellerei Kurtatsch Südtirol St.Magdalener DOC

Kellerei Kurtatsch Südtirol St.Magdalener DOC
649

  • nix für mich
  • gut
  • muss ich nicht haben.
Vorspeise

Gabelbissen im Glas mit sommerlichem Gemüse und Shrimps

Hauptspeise

Spinat-Quiche