Hauptspeise

Marinierte Hühnerspieße

35 min Hobbykoch

Marinade

Fleisch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Knoblauch schälen und klein hacken. Curry mit Kreuzkümmel, Ingwer und Cayennepfeffer in Olivenöl kurz anbraten, Knoblauch zugeben und 30 Sekunden schmoren lassen. Zitronensaft zugießen, Jogurt einrühren.

2

Mischung in eine Schüssel füllen. Fleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden, mit der Marinade vermischen, zugedeckt ca. 6 Stunden im Kühlschrank marinieren.

3

Hühnerstücke aus der Marinade heben, abtropfen lassen und auf sechs Spieße stecken. Spieße in einer Grillpfanne oder auf dem Holzkohlengrill beidseitig garen.

Tipp: Anstelle von Cayennepfeffer kann man auch eine halbe klein würfelig geschnittene Chilischote verwenden. Zu den Hühnerspießen serviert man fertige Weizenmehl-Tacos oder klassisches Weißbrot.

6 g Fett 6 g Kohlenhydrate 202 kcal 0.50 BE
weinwelt.at

Weintipp

Château Le Boscq Saint-Estèphe Cru Bourgeois

Château Le Boscq Saint-Estèphe Cru Bourgeois
2999