Hauptspeise

Marinierte Fleischspieße

35 min Hilfskoch

Fleisch

Marinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fleisch in ca. 2 1/2 cm breite und 1 cm dicke Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Wein mit Cayennepfeffer, Paprikapulver, Kümmel und Knoblauch vermischen. Zitronensaft und Öl einrühren. Fleischstücke mit der Mischung einreiben, zugedeckt 6 Stunden marinieren.

3

Fleischstücke aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und auf Spieße stecken. Spieße in einer Grillpfanne oder auf dem Holzkohlengrill beidseitig garen. Zu den Spießen serviert man Baguette und Gemüsesalat.

Tipp: Wenn man für Grillspieße die praktischen Einweg-Spießchen aus Holz verwendet, legt man diese vor der Verwendung für mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser. Die Spieße sind dann so gut durchfeuchtet, dass sie am Grill nicht verbrennen. Bei Spießen aus Metall Vorsicht sie werden brennheiß am Grill!

34 g Fett 5 g Kohlenhydrate 475 kcal 0.42 BE
weinwelt.at

Weintipp

Château Le Boscq Saint-Estèphe Cru Bourgeois

Château Le Boscq Saint-Estèphe Cru Bourgeois
2999

  • toll
  • Freu mich schon wieder auf die Grillsaison :)
Hauptspeise

Saiblingsfilet in der Kräuterkruste auf Frühlingssalaten

Hauptspeise

Makkaroniauflauf mit Schinken und Zucchini