Nachspeise

Marilleneis-Palatschinken

30 min Hilfskoch

Marilleneis

Palatschinkenteig

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Dünne Palatschinken goldbraun ausbacken.

2

Butter und Zucker goldgelb karamellisieren, halbierte Marillen dazugeben, mit Apfelsaft aufgießen und kurz leicht köcheln lassen. Marillen sollten einen schönen Glanz haben.

3

Die Palatschinken mit Marillen, Eis und Minze ausgarnieren und mit Staubzucker bestreuen.

32 g Fett 20 g EW 61 g Kohlenhydrate 622 kcal 5.08 BE
weinwelt.at

Weintipp

Domäne Wachau Riesling Smaragd Loibenberg

Domäne Wachau Riesling Smaragd Loibenberg
2399

  • wow
  • Tolles Foto. Sieht köstlich aus
  • sehr gut
Backen

Bio-Honig-Mandel-Karamell

Vorspeise

Gefüllte Tomate mit Schafkäse