Nachspeise

Mamas Gebackene Apfelspalten

30 min Hobbykoch

Apfelspalten

Teig

Zimtzucker

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Teig: Eier trennen. Dotter mit Mehl, Mineralwasser (oder Wein) und Vanillezucker glatt rühren. Butter schmelzen und unterrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen und unter die Dottermasse heben.

2

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, Vanillezucker darüberstreuen, gut vermengen und kurz ziehen lassen.

3

Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen und leicht erhitzen.

4

Apfelringe mithilfe einer Gabel durch den Backteig ziehen und im Butterschmalz schwimmend auf beiden Seiten goldgelb backen; auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

5

Für den Zimtzucker: Zucker und Zimt vermengen, die Apfelringe beidseitig darin wenden und heiß servieren.


Nachspeise

Topfen-Nuss-Herz mit Erdbeeren

Nachspeise

Geniale Schoko-Nougat-Creme