Hauptspeise

Magische Druiden-Pasta mit Kräuter-Pesto

40 min Hilfskoch

für das Pesto

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Pesto: Die Kräuter waschen, in der Salatschleuder oder im sauberen Geschirrtuch trocknen und klein schneiden. Mit dem Stabmixer mit allen Pesto-Zutaten kurz glatt mixen. Hinweis: Nicht zu lange bearbeiten, sonst entwickeln sich Bitterstoffe. Mit Zitronensaft und Kräutersalz abschmecken.

2

Pasta: Zucchini durch den Spiralschneider drehen oder mit dem Sparschäler in Streifen schneiden.

3

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die gehackte Zwiebel darin anschwitzen, Zucchini zugeben und 5 Minuten mitbraten. Nur leicht salzen und pfeffern.

4

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die gehackte Zwiebel darin anschwitzen, Zucchini zugeben und 5 Minuten mitbraten. Nur leicht salzen und pfeffern.


Käseigel © SPAR/Carletto Photography//cookingcatrin.at
Vorspeise

Käse-Igel