Salat

Linsen-Birnen-Salat mit Nussbrotchips

60 min Hilfskoch

Salat

Nussbrotchips

Marinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Linsen kurz mit kaltem Wasser abspülen; mit Lorbeerblatt und Knoblauch in einen Topf geben, mit 500 ml Wasser auffüllen, einmal aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten bissfest kochen; abseihen und auskühlen lassen.

2

Für die Nussbrotchips Backrohr auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen; Brotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und ca. 10 Minuten knusprig backen; grob zerkleinern.

3

Fenchel putzen, grob hobeln oder in feine Streifen schneiden, mit den Linsen und Petersilie vermengen.

4

Für die Marinade Schale von der Zitrone dünn abreiben, Zitronen halbieren, auspressen und mit Sonnenblumen- sowie Sesamöl und Honig gut verrühren; Zitronenschale zugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Marinade mit den Salatzutaten vermengen und ca. 15 Minuten durchziehen lassen.

5

Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden; Chicorée putzen, in einzelne Blätter teilen, mit den Birnenspalten auf Tellern anrichten, den Linsensalat darüber verteilen und mit Brotchips garnieren.

17 g Fett 15 g EW 56 g Kohlenhydrate 447 kcal 4.67 BE

  • nichts für mich
  • genau mein Geschmack
Nachspeise

Lauwarmes Birnenkompott

Bananenbrot