Hauptspeise

Lammkoteletts mit bunten Karotten und Kartoffeln

100 min Hilfskoch

Lammkoteletts

Minzpesto

Gemüse

Zutaten berechnen für:

Lammkoteletts

1

Die Lammkoteletts abbrausen und trocken tupfen.

2

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Zitronensaft, Rosmarin, 3-4 EL Öl und Pfeffer verrühren und unter die Koteletts mischen. Abgedeckt etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Minzpesto

1

Für das Minzpesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

2

Die Petersilie und die Minze abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken. Die Knoblauchzehen schälen.

3

Die Kräuter, die Pinienkerne und den Knoblauch im Blitzhacker oder Mixer fein pürieren. Dabei nach und nach das Olivenöl untermixen bis ein sämiges Pest entstanden ist. Zum Schluss den Pecorino nur noch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse

1

Den Backofen auf 200°C (Ober-und Unterhitze) vorheizen.

2

Die Bio-Violetten-Karotten und die Kartoffeln gründlich waschen und abbürsten.

3

Die Kartoffeln der Länge nach vierteln, die Karotten nach Belieben im Ganzen lassen.

4

Den Knoblauch andrücken und die Zwiebeln häuten und vierteln.

5

Das gesamte Gemüse mit den Kräutern, dem Öl, Salz und Pfeffer vermischen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.

6

Gelegentlich wenden und, falls nötig, mit Alufolie abdecken. Die Alufolie zum Schluss wieder entfernen, den Honig über das Gemüse träufeln und ca. 5 Minuten leicht karamellisieren lassen.

7

Währenddessen die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen, salzen und auf dem heißen Grill auf beiden Seiten jeweils 4-5 Minuten goldbraun grillen (oder in einer Grillpfanne zubereiten).

8

Die Lammkoteletts mit dem Minzpesto und dem gebackenem Gemüse auf einer Platte anrichten oder auf Teller verteilt servieren.


  • toll
  • Ich liebe Lamm, denn wir haben selbst das Fleisch!
Hauptspeise

Schweinefleisch süßsauer

Hauptspeise

Schweinsbraten mit Chilikruste und Aschantikraut