Fleisch

Krautfleisch mit Erdäpfeln

90 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Öl in einer großen Kasserolle erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hellbraun anrösten. Kümmel und Majoran zugeben, kurz mitrösten.

2

Topf von der Hitze nehmen, Paprikapulver und Tomatenmark zufügen, gut durchrühren. Topf wieder auf die Hitze stellen, mit Suppe aufgießen und einmal aufkochen lassen.

3

Fleisch sowie Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Wacholderbeeren zufügen und das Gulasch bei reduzierter Hitze etwa 40 Minuten köcheln.

4

Erdäpfel schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Sauerkraut kalt abschwemmen und gut ausdrücken. Mit den Erdäpfeln zum Gulasch geben, mit Salz abschmecken und ca. 45 Minuten weiter köcheln lassen.

5

Krautfleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und jeweils 1 EL Rahm draufgeben.


Hauptspeise

Risotto alla milanese

Hauptspeise

Quinoa-Burger mit Rotkraut-Apfelsalat