Nachspeise

Kokosschnee mit Passionsfruchtmus

25 min Hilfskoch

Zutaten

3.0
Eiweiß
10.0 dag
Zucker
1.0 TL
Maizena
1.0 Blatt
Gelatine
125.0 g
Cocos Creme von SPAR PREMIUM
125.0 ml
Obers
Stück
Mark einer Vanilleschote
10.0
Passionsfrüchte oder andere exotische oder heimische Früchte wie Mango, Ananas, Erdbeeren oder Zwetschken
10.0 dag
Rohrzucker
Kokosraspeln zum Bestreuen
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Eiweiß mit Zucker und Maizena über dem Wasserbad warm aufschlagen und dann kalt schlagen.

2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in 1 EL heißem Obers auflösen.

3

Kokoscreme mit Gelatine, Vanillemark und dem restlichen Obers verrühren. Zum Schluss das cremige Eiweiß unterheben.

4

Passionsfrüchte waschen, halbieren, Fruchtmark mit Samen herauslöffeln und mit dem Rohrzucker aufkochen, 10 Minuten ganz leicht ziehen lassen, passieren und abkühlen lassen.

5

In einer Schüssel dekorativ anrichten, zuerst das Mus, darauf eine Schneenocke setzen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Tipp: Passionsfrüchte schmecken am besten, wenn sie reif sind. Dann haben sie eine purpurfarbene, leicht runzelige Schale.

11 g Fett 11 g EW 80 g Kohlenhydrate 513 kcal 6.67 BE

  • Tolle Idee!
  • wow
  • top!
Nachspeise

Eierlikör-Kekse

Nachspeise

Schokoladentarte mit warmen Beeren