Johanna Maier

Kokos-Eisparfait mit Basilikum-Pesto

30 min Hobbykoch

Basilikum-Pesto

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Eier mit Zucker, den Dottern, dem Vanillezucker und einer Prise Salz im Wasserbad cremig warm schlagen, vom Herd nehmen und kalt schlagen. Gelier Fix in 50 ml Obers auflösen und einrühren.

2

Restliches Obers aufschlagen und mit einer Teigkarte vorsichtig unterziehen.

3

In Halbkugelformen füllen und über Nacht tiefkühlen. Hinweis: Ersatzweise eine Kastenform kalt ausspülen, mit Frischhaltefolie auslegen, die Masse einfüllen und das Parfait später in Scheiben schneiden.

4

Basilikum-Pesto: Alle Zutaten im Blitzhacker mixen.

5

Die tiefgekühlten Halbkugelformen kurz in warmes Wasser tauchen, auf je eine Honigwaffel stürzen und mit den Kokoschips bestreuen. Mit den gemischten Früchten, den Bio-Pinienkernen, dem Basilikum-Pesto und einigen Basilikumblättern garnieren.

83 g Fett 14 g EW 46 g Kohlenhydrate 986 kcal 3.83 BE